Pierre Vogel macht (verspätete) Aprilscherze

Pierre Vogel trifft sich mit Hassprediger Bilal Philips

Der umtriebige Prediger Pierre Vogel, aktuell wieder auf Reisen, hat sich vor einigen Tagen mit Dr. Bilal Philips getroffen. Gegen Philips gibt es immer wieder Einreiseverbote, so z.B. in die USA und Australien, da er als radikaler Hassprediger gilt. In Deutschland gilt er als eher unerwünschte Person. Als 2011 bekannt wurde, dass er im Lande ist, wurde ihm eine Ausreiseverfügung binnen 3 Tagen zuteil.

https://de.wikipedia.org/wiki/Bilal_Philips

Wer sich mit Philips trifft, setzt damit Zeichen für die Szene*. 2011 war Philips nämlich auf Vogels Einladung zu einer Frankfurter Kundgebung geladen. Ideologisch sollte, zumindest wenn die Kameras aus sind, wenig inhaltliche Differenz zwischen beiden bestehen.

Von dem kürzlich absolvierten Besuch gibt es das Video „Dr Bilal Philips & Pierre Vogel – Verändert die Lage der Umma durch Bildung, nicht durch Anschläge!“:

 

 

Aprilscherz 1: In dem Video ist mit keinem Wort von den Anschlägen die Rede. Es ist ein schlichtes Werbe-Video für die Bilal Philips online University.

Aprilscherz 2: Vogel behauptet in dem Video, die dort abzulegenden Abschlüsse Bachelor und Master (Philips: „Sogar per smart-Phone!“) seien „auch in Deutschland akzeptiert. Fragt sich nur, von wem. Man mag überlegen, dass sich das deutsche Bildungssystem zum Schlechteren gewandelt hat, aber das dürfte dann doch noch eine Wunschvorstellung von Vogel sein.

Weiterhin in Katar wurde auch ein Institut aufgesucht, wo man angeblich gebannt Vogels Erzählungen aus 1001 Tag lauschte. Wenns denn schee macht.

Aber, wovon werden diese ganzen Reisen finanziert? Spenden? Aber nicht doch. Der Herr Vogel will sie sich ehrlich verdienen mit religiöser Reisebegleitung. Wem das jetzt bekannt vorkommt: Ja, richtig, das gabs heute schon mal.

Lernen von Ciftci, Vogel bietet jetzt auch Reisen über ein „Reisebüro“ an:

 

Wer mag dahinter stehen?
Die denic-Abfrage ergibt, dass der IHED e.V. verantwortlich zeichnet. IHED ist der Verein von Marcel Krass nach letztem Stand. Das gabs doch schon mal. Es bleibt also alles schön in der Familie.

.

P.S.:

Müder Witz, Herr Vogel.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s