Marburg: Noch eine Problemzone

Über die Lage in Marburg war hier schon mehrfach berichtet worden. Meist standen die benannten Vereine in einem Zusammenhang mit der Muslimbruderschaft. Diese Einrichtungen haben relevante Unterstützung von der Stadtgesellschaft in der Weise, dass man genau diese Einbindungen und Zugehörigkeiten nicht offen benennt und peinlich vermeidet, die belegten Zusammenhänge öffentlich wahrzunehmen. Klare Einordnungen des Landesamtes für Verfassungsschutzes werden von der Stadtpolitik weitgehend ignoriert oder sogar in Abrede gestellt auf der Basis persönlicher Eindrücke und persönlicher Bekanntschaft. Trotzdem bestehen diese Einschätzungen jedoch und man kann da nur nachdrücklich raten, sich auch der anderen Seite der Medaille (wenn man es einmal so freundlich-euphemistisch nennen möchte) zu widmen.

Gegenstand heute ist jedoch nicht die Muslimbruderschaft, sondern eine Einrichtung anderer Zuordnung.

Der Verein Dar al Salam e.V.  am Richtberg hat allem Anschein nach eine andere Ausrichtung. Die öffentlichen Bekundungen sind dünn gesät und man scheint wenig Kontakt zur Mehrheitsgesellschaft zu suchen. Die Moschee in der Friedrich-Ebert-Straße wirkt in der ersten Anmutung eher salafistisch.

Einige der auf deutsch gehaltenen Freitagspredigten sind auf dem Moschee-eigenen youtube Kanal öffentlich verfügbar:

 

 

und

 

 

Die vertretenen Inhalte, Gestus und die Ausrichtung, die eine Abgrenzung zur Mehrheitsgesellschaft nahelegen, lassen wenig Raum, diese Einrichtung als eine unproblematische Moschee von nebenan zu sehen.

Die arabischsprachigen Angebote müsste man sicher noch einmal gesondert wahrnehmen. Bei dieser Einrichtung würde sicher interessieren, wie man auf Dialogangebote reagiert. Das wäre mal eine echte Aufgabe und den Schweiß der Edlen wert. Es werden ja von diesem Verein echte Reibungspunkte zur Gesellschaft offenbar, die der Bearbeitung harren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.