Hanau: Aus „iwok“ wird „The wokians“

Besitzerwechsel des Hanauer Imbisses „iwok“

Der Hanauer Asia-Imbiss „iwok“ war vorletztes Jahr in den Medien, da Zusammenhänge mit Ausreisen nach Syrien gesehen wurden und das Lokal zeitweise als Szenetreff imponierte:

https://vunv1863.wordpress.com/2015/09/10/hanauer-salafist-bemueht-den-rechtsstaat-den-er-ablehnt/

[Der Hessenschau-Beitrag wurde entfernt.]

http://www.fr.de/rhein-main/alle-gemeinden/main-kinzig-kreis/salafisten-in-hanau-hanauer-ziehen-in-den-dschihad-a-450021

http://www.1730live.de/hanau-will-moschee-schliessen/

Zum heutigen Tag fand ein Betreiberwechsel statt:

 

 

Umbenannt wurde auch in „The wokians“:

 

https://www.facebook.com/thewokians/?fref=ts

Nun könnte man sagen, dass die bekannten Probleme nach dem Betreiber-Wechsel dort nicht mehr zu erwarten sind. Man könnte gutes Gelngen, viele Gäste und allzeit einen heißen Wok wünschen.

Leider wird das Lokal jedoch schon wieder wieder auf Seiten bzw. von Akteuren beworben, die eine Fortführung nicht nur der kulinarischen Tradition (was unproblematisch wäre), sondern auch der sozialen Funktion ahnen lassen. Beispielhaft:

 

oder:

 

Man wird also abwarten müssen, wie sich das Lokal unter neuer Leitung entwickelt. Unter den ersten Gästen werden aber wahrscheinlich Personen sein, die den Imbiss auch bislang aufsuchten. Die Stammkundschaft sozusagen. Es wäre schön, wenn sich das nicht verfestigen sollte.

Das wird man – insbesondere wegen der Hanauer Schülerschaft – im Auge behalten müssen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.