RE-START: Me too!

Über einen recht neuen Düsseldorfer Verein: RE-START

Im pharmazeutischen Bereich gibt es die sogenannten Me-too-Präparate: Das sind Mittel, die einem Kassenschlager chemisch ganz ähnlich sind, aber zum Zwecke der eigenen Gewinnerzielung von einer anderen Firma trotzdem auf den Markt geworfen werden:

https://de.wikipedia.org/wiki/Analogpr%C3%A4parat

An einen solchen Vorgang erinnert die neue Unternehmung von Herrn Hamza Wördemann, der allerlei für und mit dem Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) macht.

Von der gGmbH, die Aiman Mazyek und Hamza Wördemann bzw. der ZMD vor einiger Zeit gegründet hatten, war bereits berichtet worden:

https://vunv1863.wordpress.com/2016/06/17/mazyek-auf-der-gehaltsliste-von-schwesig/

Nun bieten sich aber weitere Möglichkeiten. Mit Vereins-, Verbands- und Firmengründungen ist mancher ja flott bei der Hand, wenn erst einmal die eigene ideologische oder ökonomische Nische ausgemacht ist und man ein begehrliches Auge auf die übervollen Fördertöpfe in dem Bereich geworfen haben mag:

http://www.restart-integration.de/impressum/

Verantwortlich ist dort also der Herr Wördemann, der auch bei der „Soziale Dienste und Jugendhilfe gGmbH“ Co-Geschäftsführer ist (auch noch aktuell, gecheckt):

https://vunv1863.wordpress.com/2016/06/17/mazyek-auf-der-gehaltsliste-von-schwesig/

Ein weiterer Anbieter im Düsseldorfer Raum, der wohl weitere Kundschaft im Integrationsbereich locken soll.

Zum Team:

https://www.restart-integration.de/team/

Der Herr Jasarevic und der Herr Moussa sind bei „wir sind paten“ unter dem Herrn Wördemann im „Team West“ angestellt:

http://www.wirsindpaten.com/de/team/

Der Herr Mustafa Gölcük ist gleichzeitig für Darmstadt (!) der „wir sind paten“-Kontakt. Angegeben ist da die Adresse der oder an der Darmstädter ATIB-Moschee.

https://www.bmfsfj.de/blob/97590/e5d5fbee39d6fd819de570ce466352c3/patenschaftsprogramme-data.pdf

Bei „wir sind paten“ selber ist hingegen die neutrale Adresse Berliner Allee 65 in Darmstadt benannt:

 

Quelle: Internetseite http://www.wirsindpaten.com/de/standorte/, Abruf 12.04.2017

 

Da gibt es Mietbüros für kleines Geld bei Bedarf:

https://www.ecos-office.com/de/darmstadt/

Unter „Unsere Partner“ finden sich ebenfalls interessante Angaben:

Quelle: Screenshot https://www.restart-integration.de/partner/ 11.04.2017

 

Mehrere Strukturen bzw. Akteure erscheinen dem Muslimbruderspektrum zuzurechnen. Aber auch das „Kommunizierende Dreieck“ der AGB Düsseldorf, wo u.a. der Herr Charchira aktiv ist, macht da mit:

http://die-agb.com/kommunizierendes-dreieck/

Das „Ecorab“ hat auf Google genau 7 Treffer, einer davon bei Restart. So stark sollte es also nicht sein.
Die „Soziale Dienste und Jugendhilfe gGmbH“ ist die obige gGmbH.
Die “ Integrationspunkt Hamburg IPV gemeinnützige UG “ ist eine Neugründung vom letzten Frühjahr:

Quelle: Screenshot Handelsregister 11.04.2017

 

Der Herr Daniel Abdin ist der Vorstandsvorsitzende der Al Nour Moschee in Hamburg. Als solcher ist er u.a. für „Vereint im Islam“ verantwortlich, hier die Referentenliste:

http://www.vereint-im-islam.de/referenten/

Die spricht für sich. Der Herr Abdin wird oben in der Auflistung des Bundesfamilienministeriums wiederum als „wir sind paten“ Hamburg-Kontakt aufgelistet.

Die „Bildungs- und Begegnungsstätte Arnsberg gemeinnützige GmbH“ ist seit letztem März eingetragen. Dort finden immer wieder Treffen muslimbrudernaher Strukturen statt, wie Kinder- und Jugendcamps der IGD unter Mitwirkung der IGD:

Als Geschäftsführer der gGmbH sind zwei Personen eingetragen:

Quelle: Screenshot Vereinsregister, Abruf 11.04.2017

 

Der Dr. Tayyara ist der aktuelle Vorstandsvorsitzende von Islamic Relief Deutschland, einer von 5 Direktoren von Islamic Relief Worldwide und war länger in der IGD in verantwortlicher Funktion, meint der Herr Borgfeldt:

https://vunv1863.wordpress.com/2016/08/21/bruederliches-familientreffen/

Hinter der „Barkan Law Rechtsberatung“, die in google genau EINEN Treffer hat, nämlich dort bei RESTART, dürfte sich Said Barkan, Rechtsanwalt aus Frankfurt, Rechtsberater des ZMD und seit kurzem Vorsitzender des ZMD Hessen, verbergen. Ob der Herr Barkan von seinem „Glück“ da weiß, könnte selbst in dieser Konstellation fraglich sein.

Die „WSP Patenschaftsberatung Düsseldorf“ ist das „wir sind Paten“ Büro in Düsseldorf, das hoppala, an derselben Adresse gemeldet ist wie die „Restart“. Denn gemeldet ist das Ganze in der Hüttenstr. 39 in Düsseldorf (wenn auch die zweite Adresse im Impressum verwirrt), wo auch „wir sind Paten“ ein Büro unterhält. Man darf gespannt sein, ob dort ein Büro einer praktischen Mehrfachnutzung unterzogen wird.

Die „Flüchtlingshilfe IG Wuppertal“, nur der „Eigentreffer“ bei RESTART:

Quelle: Screenshot Googlesuche 11.04.2017

 

Die „Flüchtlingshilfe IKV Bochum“, ebenfalls nur der „Eigentreffer bei RESTART:

Quelle: Screenshot Googlesuche 11.04.2017

 

Der „Re-Fresh Gesundheits- und Rehasport Rhein-Ruhr e.V.“:

Quelle: Screenshot Vereinsregister Abruf 11.04.2017

Man beachte den Vorsitzenden: der Herr Wördemann.

Das „alkantara Magazin Düsseldorf“ ist vor allem eine online-Publikation mit bislang 11 Ausgaben und einer „Sonderausgabe wir sind paten“:

Wer sind wir?!

Wir sind eine Gruppe von Studenten und Absolventen aus Düsseldorf und Umgebung, die ein Magazin gegründet haben. Das Magazin heißt „ALKANTARA“, ein arabisches Wort, was zu Deutsch “die Brücke” bedeutet. Wir stammen ursprünglich aus unterschiedlichen Ländern, die weitgefächert zwischen Indonesien und Marokko liegen.

Wir möchten in Deutschland neue Brücken zwischen Menschen unterschiedlicher Kulturen aufbauen und vorhandene weiter verstärken. Vor allem liegt es in unserem Interesse, Vorurteile gegenüber Muslimen abzubauen und ein Vertrauen zwischen der muslimischen und nicht – muslimischen Bevölkerung zu schaffen.

Weiter auf der Seite:

http://alkantaramagazin.de/alkantara-ausgaben/

Da finden sich dann auch so erhellende Dinge wie die Strafen für Unzucht, Peitschenhiebe:

http://alkantaramagazin.de/zina-unzucht-im-islam/

Ob das Vertrauen schafft?

Der „Gesundheits- und Kampfsportverein Epperthausen / Rödermark Lotus e.V.“ ist der Verein von Herrn Kalac hier aus der Team-Auflistung:


https://www.restart-integration.de/team/
http://www.karate-lotus.de/

http://zentralrat.de/26251

Nach Eigenangabe hier ist er der Integrationsbeauftragte des ZMD:

http://islam.de/28037

Hier aber ist er der Beauftragte für Integration und Sport, mit Doktor-, aber ohne Professorentitel:

http://zentralrat.de/16656.php

Bitte die Anmerkungen unten beachten. Es bleibt spannend.

Das „Projektbüro „Neue Herzen gewinnen für Gesundheits- und Sozialberufe“ bei Google, nur der „Eigentreffer“:

Der absolute Favorit ist aber die „IBC International Business Consult Ltd.“:

Quelle: Screenshot brit. Handelsregister, Abruf 11.04.2017

 

Ob dieser Auftritt nun das widerspiegelt, was man wollte, nämlich als vernetzter und seriöser Verein zu wirken auch ohne bereits geleistete Arbeit (?), auch ohne real existierende Partner jenseits des eigenen engeren Netzwerkes, kann man hinterfragen. Offensichtlich rechnete man nicht damit, dass sich jemand diese blumigen Angaben einmal tatsächlich ansieht. Die dem Anschein nach erfundenen Partner, die Verdrehungen, Aufblähungen, kurz das aufscheinende angespannte Verhältnis zur Realität lassen befremdende Schlüsse zu.

Es ist zu hoffen, dass derlei Manöver folgenlos bleiben für Dritte. Dann nämlich könnte eine Täuschung im Raum stehen. Und die, die ihren Namen dafür hergaben und ansonsten seriös wirken wollen, sollten sich fragen, warum sie diesen aufscheinenden Mummenschanz mitmachten. Oder warum sie von den lieben „Partnern“ benutzt wurden. Sollten sie davon tatsächlich nichts gewußt haben, so wäre jetzt ein guter Zeitpunkt, eine solche „Partnerschaft“ zu beenden.

RESTART!

 

 

 

* Zum Ehrendoktor:

https://de.wikipedia.org/wiki/Ehrendoktor

Zum Honorarprofessor:

https://de.wikipedia.org/wiki/Honorarprofessor

Advertisements

Ein Gedanke zu “RE-START: Me too!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s