Tarik ibn Ali sitzt in Madrider Gefängnis ein

Prediger nach Familienangabe an Spanien ausgeliefert – Familie erhebt schwere Vorwürfe

Der marokkanischstämmige Prediger Tarik Chadlioui alias Tarik ibn Ali, der jahrelang auch im Rhein-Main-Gebiet predigte, war im letzten Juni in Birmingham festgenommen worden:

https://vunv1863.wordpress.com/2017/06/28/tarik-ibn-ali-in-birmingham-festgenommen/

Die Anklage wird von Spanien aus geführt, wohin er ausgeliefert werden sollte.

https://vunv1863.wordpress.com/2017/08/30/tarik-ibn-ali-wird-an-spanien-ausgeliefert/

In letzter Zeit gab es keine Neuigkeiten jenseits der Meldung im Januar, dass Personen, die im Verdacht standen, inspiriert durch ihn auf Mallorca eine Terrorzelle gegründet zu haben, freigelassen wurden:

https://vunv1863.wordpress.com/2017/08/30/tarik-ibn-ali-wird-an-spanien-ausgeliefert/

Im Dezember gab es berwits einen Aufruf eines Sohnes von ibn Ali, der um Spenden bat. Gegen die Auslieferung wurden wohl Rechtsmittel eingelegt, die im Ergebnis offensichtlich erfolglos waren.

Die Familie teilt nunmehr auf Facebook Videos auf Chadliouis Account. In diesen Videos bitten Familienangehörige, darunter Mutter und Tante, um Hilfe. Er sei mittlerweile in Spanien:

Die Familie erhebt aktuell schwere Vorwürfe. Chadlioui werde gefoltert in der spanischen Haft:

Man beachte die erhebliche Zahl der Aufrufe: fast 60.000 in 5 Tagen.

Aus dm Video, eine Seite der Klageschrift:

Quelle: obioges Facebook-Video, Abruf 03.06.2018

Fett markiert, sinngemäß: Das Video [Festnahme und Anklage erfolgten wohl maßgeblich aufgrund des fraglichen Videos, SHM] ende mit einem gemeinsamen Treueschwur auf Abu Bakr Al Baghdadi (dem Anführer des IS).

Für den nächsten Sonntag 10.06.2018 ist u.a. vor der spanischen Botschaft in Den Haag nun eine Demonstration angekündigt:

Ein Video, das wohl als Gegenbeweis gedacht ist:

 

Der Familie scheint es derzeit vor allem um Spenden zu gehen. Nächsten Sonntag wird es relevant sein, wie viele Anhänger er mobilisieren kann, ob der Aufruf friedlicher Protest bleibt. Immerhin soll er schon vor Jahren genug Manpower bei Gelegenheit aufgebracht haben, um Konzertbesucher zu belästigen (Musik ist verboten, haram). Irrigerweise scheint man anzunehmen, dass Kundgebungen etwas an Anklage und Verlauf ändern (wovon nicht auszugehen ist).

Sein Übersetzer Ridouan Souma liefert auch gleich noch eine Verschwörungstheorie mit (Facebook-Übersetzung):

Das ist tarik ’s Ausgabe in Kürze

Scheich Tarik Ibn Ali wird jetzt in Madrid Spanien in Soto del real Gefängnis verhaftet nach Arrestal im Londoner Gefängnis für mehr als 1 Jahr ungerecht unter dem Vorwand des Terrorismus und aufgrund eines von ihm gemachten Films: Tarik Chadlioui und abuwael fariss in einem Versuch. Um zurück zu antworten und die Jugend von el charidschiten Gruppen zu warnen, einschließlich Isis al Shabab und bokko haram.. Etc.
Scheich Tarik Ibn Ali ist der Vater des Dschihad „Tawfik“ in der letzten Serie des Films, aber er zielte darauf ab, die abgewichen gewalttätigen Gruppen mit schwerer und starker Rede gegen Sie am Ende des Films zu richten. Der Beweis ist, dass er es geschafft hat, seinen abgewichen Sohn davon zu überzeugen, von terroristischen Handlungen zu bereuen.

Trotzdem quälen sie ihn jetzt in Spanien schwer!!
Als ob Spanien wieder in die Ära der Inquisition zurückkehren will und die Menschen dazu zwingt, zum Christentum zu konvertieren, wie es in der Andalusischen Ära geschehen ist.

Die 4 Serie wird vom Londoner Gericht versteckt, weil sie wissen, wenn Tarik es zurück bekommt, wäre es ein klarer und ausreichender Beweis, dass er frei von allen Anschuldigungen gegen ihn ist. Das liegt daran, dass der Sohn des Scheich „Tawfik“ in dem Film bereut und ihr bestes gegeben hat, um Jugend den rechten Weg Gottes frei vor allen Terror und Hass zu zeigen.

Einige Jugendliche auf Facebook widersetzten sich dem britischen und spanischen Gericht, um in all seinen Vorlesungen nur einen einzigen schwarzen Fleck des so genannten „Islamischen Terrorismus“ zu finden. Er ist eher ein humorvoll und schöner Scheich von den meisten erete Menschen.
Das britische Gericht beschuldigt den Klienten von 2 wichtigsten:
Erstens, Terrorismus
Zweitens: Teilnahme und Rekrutierung einer terroristischen Organisation.
Als Sie gebeten wurden, es zu nennen, waren natürlich sprachlos, denn alles, was der Scheich ist, sind nur Gerüchte, wie sie bisher von Stern und Telegraaf-Zeitschriften gemacht wurden.

https://www.facebook.com/ridouan.soumaa.5

Die Anhänger werden also ordentlich aufgewiegelt. Man wird nächsten Sonntag sehen müssen, ob das Kalkül der Familie aufgeht.

Ein Gedanke zu „Tarik ibn Ali sitzt in Madrider Gefängnis ein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.