Hizbollah-Fans am Bieberer Berg?

Über einen schiitischen Verein in Offenbach

Im eher ruhigen Offenbach Bieber residiert seit einigen Jahren ein schiitischer Verein, dessen Vorstand das Gebäude in der Nähe der S-Bahn-Station für die eigenen Bedürfnisse umbaute. Der Verein Islamisches Kulturzentrum Ehl-i Beyt Offenbach e.V. ist seit 2011 eingetragen:

Der Verein agiert nach außen hin in der Umgebung relativ ruhig und zur Mehrheitsgesellschaft hin derzeit unauffällig. Im September fand in Offenbach eine Zusammenkunft zum Aschura-Fest statt. In dem Video sind auch Kinder zu sehen, die mit Stirnbinden versehen sind:

Ab 1:13:30 ist der Funktionär des Bieberer Verein zu sehen, der als „Mektebi önderi“, als Vorschulleiter, bezeichnet wird. Es handelt sich um Muhammed Avci. Ab 1:58 etwa sind Kinder eingeblendet, darunter eine Spielszene mit einem möglicherweise durstenden Kleinkind  Der kleine Junge versucht bei Darreichung dann das Wasser bis auf den letzten Tropfen noch aus der Schale zu kriegen. Das Motiv des Dursts und der Wasserreichung stammt aus dem schiitischen Gründungsmythos um die Schlacht von Kerbela (das ist auch das Motto der Zusammenkunft).

Die Einrichtung ist im Dachverband IGS:

Quelle: Seite der IGS, Abruf 18.11.2018

Auf dem zuzuordnenden Facebook-Account sind nun einige weitere Einblicke möglich. Zum Beispiel wird auf diese Kundgebung, eine „Jerusalem-Demo“ im Jahr 2016 verwiesen, die in Frankfurt stattfand. Die Offenbacher Gemeinde Ehl i beyt mitten drin:

 

Diese Demo ist in mehrfacher Hinsicht interessant. Gegen Ende spricht auch der Bieberer Funktionär Avci. Auch was auf dieser Demo mitgeführt wird, ist nicht unbeachtlich. Beispiele:

Quelle: youtube-Video von der Demo, markiert

Das ist ein Plakat mit Hassan Nasraallah. Nasrallah ist der Generalsekretär der Hizbollah.

https://de.wikipedia.org/wiki/Hassan_Nasrallah

Oder hier, eine Hizbollah-Fahne:

Quelle: wie oben

Wie häufig auf solchen Demos wird immer wieder „Kindermörder Israel“ u.ä. skandiert.

Diesen Juni wurde – auf einer Grünfläche gegenüber dem Frankfurter Messeturm – das etwas bizarre Schauspiel eines Tribunals gegen Trump zelebriert (auch dieses findet sich auf der Facebook-Seite des Vereins). Ob die Veranstaltung dort angemeldet war, ist nicht bekannt (auf dieser Grünfläche dürften üblicherweise keine Veranstaltungen genehmigt werden):

 

Hier die Veranstaltungsankündigung:

 

Auf dem zugehörenden youtube-Kanal

https://www.youtube.com/user/KURANveEHLIBEYT/videos?flow=grid&view=0&sort=da

finden sich neben den Botschaften des iranischen obersten Religions- und Staatsführers Ali Chamenei

https://de.wikipedia.org/wiki/Ali_Chamene%E2%80%99i

auch immer wieder Videos von Nasrallah.

Zuletzt dieses, mit dem Emblem der Hizbollah deutlich erkennbar:

 

Chamenei ist auch der Anführer der Hizbollah

Der Herr Avci tritt auch in weiteren Schiiten-Medien wie diesem in Erscheinung:

https://www.youtube.com/user/SchiaMedia/search?query=avci

Hier der Herr Avci bei einer Veranstaltung mit den Bildern von Chamenei und Nasrallah:

Auf der Facebook-Seite gibt es auch weiteres von Nasrallah.

Vertiefte Kontakte gibt es wohl zu Gemeinden in Osterholz-Scharmbeck und Den Haag.

Wohin eine Sozialisation auf die problematischen Sichten dieser Strömung hinleiten kann, zeigt übrigens nicht nur ein Sohn Nasrallahs, der vor Tagen auf eine Terror-Liste kam:

https://www.msn.com/en-xl/middleeast/top-stories/us-son-of-hezbollah-leader-is-a-terrorist/ar-BBPGeku?li=BBJGzsi

Im Verfassungsschutzbericht des Landes Hessen ist leider nicht näher ausgeführt, wo die hessischen Hizbollah-Anhänger konkret ansässig sein sollen, S. 143:

https://lfv.hessen.de/sites/lfv.hessen.de/files/Verfassungsschutzbericht%202017.pdf

Im Jahr 2016 war noch eine Zahlenangabe verfügbar (50 Anhänger), S. 169:

https://lfv.hessen.de/sites/lfv.hessen.de/files/content-downloads/Verfassungsschutzbericht%202016.pdf

Auch die Demo 2016 wurde dem Anschein nach nicht stärker medial beachtet.

Da stellen sich also in Offenbach durchaus einige Fragen. Wie steht der Verein zur Hizbollah genau? Sicher sollten v.a. Offenbacher Lehrer und Sozialarbeiter wissen, mit welcher ideologischen Einbindung und religiöser Sozialisation möglicherweise Kinder aus der Gemeinde bei ihnen eintreffen.

 

.

.

 

Assoziierte Accounts, Portale und Medienangebote, Auswahl:

https://www.facebook.com/pages/category/Non-Governmental-Organization–NGO-/Welayet-News-516436528692797/

https://www.welayetnews.com/

https://www.youtube.com/user/SchiaMedia/featured

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.