Deutsch-Islamischer Vereinsverband aufgelöst

Der hessische Dachverband „Deutsch-Islamischer Vereinsverband Rhein-Main“ (DIV) bestand als Verein in Frankfurt seit 2004 und wurde 2005 eingetragen. Der Verband umfasste in der Spitze über 40 muslimische Gemeinden und Organisationen. In die Schlagzeilen geriet er 2016, als das hessische Landesamt für Verfassungsschutz den Verband unter Beobachtung stellte und explizit auch auf Vorstandsmitglieder verwies. Der Verband hatte zuvor Fördermittel aus Berlin erhalten; Regularien waren nicht eingehalten oder unzureichend umgesetzt worden.

Aus der Hessenschau damals:

https://www.facebook.com/watch/?v=1228746197177002

Die Stellungnahme des damaligen stellvertretenden Vorsitzenden Mohammed Khallouk:*

Khallouk ist aktuell noch einer der Stellvertreter von Aiman Mazyek beim ZMD (man beachte dabei auch das Führen eine Professorentitels in nicht statthafter Art und Weise).

In diesem Blog wurde seinerzeit die Geschichte des Verbandes erläutert:

https://vunv1863.wordpress.com/2016/08/25/deutsch-islamischer-vereinsverband-unter-beobachtung-gestellt/

Anlass einer näheren Betrachtung des Verbands war die Zuerkennung von Fördermitteln aus dem Bundesprogramm „Demokratie leben“. Da wesentliche Protagonisten und auch Mitgliedsorganisationen einschlägig bekannt waren, wurde die Förderfähigkeit des Verbandes in Frage gestellt sowie eine Durchsetzung des Verbandes mit Organisationen aus dem Aktionsgeflecht der Muslimbruderschaft belegt und aufgezeigt. Ein Beitrag zu Förderungen verschiedener fragwürdiger Organisationen:

https://vunv1863.wordpress.com/2016/04/29/praevention-boecke-und-gaertner-i/

Der Vergleich von DIV, Zentralrat der Muslime und Landesverband Hessen offenbart große Schnittmengen:

https://vunv1863.wordpress.com/2016/12/07/islamisten-skat/

Der Verein wurde nunmehr aufgelöst:

Quelle: Vereinsregister, Abruf 21.2.2019

Liquidatoren sind die vormaligen Vorstandsmitglieder.

Nach der öffentlichen Wahrnehmung der Beobachtung wurde im Mai 2017 mit Mustapha Lamjahdi ein neuer Vorsitzender ernannt, der in Frankfurt vor allem an der TUN-Moschee wirkt:

https://vunv1863.wordpress.com/2018/05/05/div-update-mit-ueberraschung/

Die Internetseite des DIV war kurz nach der Beobachtungsmitteilung in den Wartungszustand versetzt worden und aus diesem nicht wieder herausgenommen worden.

Eine weitere Reaktion auf  die Vorkommnisse im Jahr 2016 war auch Schaffung einer Schmäh-Seite, mit der meine Person verunglimpft werden sollte:

https://fanf1848.wordpress.com/

Dort wurden und werden allerlei Herabsetzungen, Unwahrheiten und auch manche Lüge über mich gesammelt, um von den Funden zu Islamisten und Antisemiten abzulenken. Schöpfer dieser Seite ist ein Joachim Münch, der mal als Genosse, mal als Journalist auftritt, real aber in einem Marburger Amt arbeitet (so zumindest mein letzter Stand).*** Münch ist mit Khallouk über den Verein „Double Critique“ verbunden, der im DIV war.


Der erste Blogbeitrag kam Wochen nach der Beobachtung des DIV. Wochen, in denen man offensichtlich überlegte, was man gegen gerichtsfeste Fakten machen kann, wenn man denn die Sachverhalte und Belege nicht aus der Welt schaffen kann. Seither kommt immer dann etwas „Neues“, wenn die Kreise fundamentalistischer Muslime durch Aufdeckungen deutlich gestört werden – so auch aktuell***.

Unabhängig von solchen kleinen Ablenkungsmanövern bleibt zu konstatieren, dass im Falle des DIV letztlich die Aufklärung Früchte trug. Das Gemeinwesen sparte Mittel, die in ganz falsche Kanäle flossen und weiter fließen sollten. Das allerdings wäre schon im Ansatz zu vermeiden gewesen, gäbe es nicht in Behörden und bei zuständigen Stellen Personen, die zu wenig Distanz zu Islamisten haben****, diese entweder nicht erkennen oder sogar ihre Ziele aktiv befördern. Die Beobachtung, vor allem auch die öffentliche Bekanntmachung der Beobachtung und was sich hinter harmlos klingenden Namen verbirgt, sind wichtige Mittel, um es Extremisten schwerer zu machen, sich zu tarnen, weitere Testimonials zu gewinnen und gegenüber der Gesellschaft mit ihrem Doppelspiel erfolgreich zu agieren. Aufklärung über Strukturen und Akteure tut not, damit Probleme erkannt und Lösungen gefunden werden können. Die Selbstauflösung ist nicht das schlechteste Ergebnis solcher Aufklärung.

*
nach HR-Angabe, im Vereinsregister ist die Funktion nicht bezeichnet. Khallouk war in DIV-Stellungnahmen Pressesprecher. Er trat damals auch noch gerne als Professor auf; der Titel wurde jedoch in nicht statthafter Weise geführt und wird nach Erinnerung durch die entsprechenden Behörden gegenwärtig meist nicht mehr genutzt.

**
Ein aktueller Blogbeitrag dient der Ablenkung von den Aufdeckungen zum Düsseldorfer Kita-Imam.

***
Aus den Reaktionen des Kita-Imams Asmer Ujkanovic ist ersichtlich, dass er auf die erwähnte Schmäh-Seite Bezug nimmt.

Khallouk bezeichnet Münch in seinem Buch „Islamischer Fundamentalismus vor den Toren Europas: Marokko zwischen Rückfall ins Mittelalter und westlicher Modernität“ als seinen Freund, Seite 8:

https://books.google.de/books?id=5DdjDAAAQBAJ&pg=PA8&lpg=PA8&dq=%22joachim+m%C3%BCnch%22+khallouk&source=bl&ots=k-7kzhNFYI&sig=ACfU3U14QAYRVdAIeo5wGzhCgWwzNLbT2A&hl=de&sa=X&ved=2ahUKEwibiuGZ3p3hAhUNalAKHRLzD1UQ6AEwDHoECAoQAQ#v=onepage&q=%22joachim%20m%C3%BCnch%22%20khallouk&f=false

****
Auch  im aktuellen Fall des Kita-Imams scheinen da einige „Männerfreundschaften“ zwischen Islamisten oder ihrem Umfeld und zuständigen Mitarbeitern von Behörden (!) eine Rolle zu spielen. Man darf aber zuversichtlich sein, dass sich auch dieses mittelfristig klären wird. Wer im Job private Freundschaften auslebt, „Freunde“ schützt wider seine beruflichen Pflichten, wird berechtigt irgendwann die Folgen zu tragen haben.

__________________________________________________________________________

Unterstützungsmöglichkeit für diesen Blog

paypal-Konto:

hema@promed-ev.de

Weitere Unterstützungsmöglichkeiten:

https://vunv1863.wordpress.com/2018/11/29/in-eigener-sache-2/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.