Referenzen, Beiträge, Themen

Vorschau öffentliche Vorträge:

November: Frankfurt

Veranstaltungen, Vorträge, Auswahl:

10. Oktober, 18 Uhr Salzbrunnenhaus Sulzbach/Saar
„Islamistische Strukturen der Region“

05.07.2018 Marburg, Linke Fachschaft und BgA
„Islamistische Strukturen in Marburg und der Region“

29.06.2018, 19 Uhr Berlin HUmmel-Antifa
„Islam und Islamismus: Herausforderungen in der Bildungspolitik“

05.06.2018 Gießen, 19:00 Uhr Kongreßhalle, FDP-Kreisverband Gießen
„Islamistischer Extremismus in Mittelhessen“

30.05.2018 Berlin, Podium, 18:30 Uhr
European Internal Security Workshop

19.04.2018 Hachenburg, BI „Hachenburg muss bunt bleiben“
„DITIB: Erdogan in Hachenburg?“, Moderation: Dr. Lale Akgün

02.03.2018 Osnabrück,
„Der politische Islam als Herausforderung für Bildungswesen und kommunale Akteure“

27.09.2017 Islamistische Strukturen der Region und in Hessen, Uni Marburg

08.06.2017 AStA Uni Kassel „Islamistische Strukturen in Hessen“

16.06.2017 Deutscher Humanistentag, Podiumsdiskussion „Die offene Gesellschaft und ihre Feinde“

19.06.2017 Deutsch-israelische Gesellschaft Freiburg „Strukturen der Mulimbruderschaft“

21.06.2017 SPD Ommersheim „Islamismus im Saarland“

06.12.2016 BDAS, KSS, AStA Uni Siegen und Jusos Siegen, an der Uni Siegen:

„Erdogans langer Arm: Türkische Politik und deutsche Strukturen“

29.09.2016 CDU Frankfurt, Haus am Dom „Salafismus in Frankfurt“

15.07.2016 Pro Polizei: Frauenbilder im Islam

27.02.2016 Deutsch-Marokkanisches Kompetenznetzwerk

Podiumsdiskussion zum Thema „Ist die Integration der hier lebenden Muslime in die deutsche Gesellschaft gescheitert?“

25.11.2015 Rathaus Wiesbaden, Gesellschaft f. Sicherheitspolitik, Vortrag „Warum gehen junge Menschen zum IS“

Berichterstattung zu Veranstaltungen, Auswahl:

05.06.2018 Gießen, FDP-Kreisverband Gießen, „Islamistischer Extremismus in Mittelhessen“

„Verdacht gegen Islamische Gemeinde Gießen erhärtet“

https://www.giessener-allgemeine.de/regional/stadtgiessen/Stadt-Giessen-Verdacht-gegen-Islamische-Gemeinde-Giessen-erhaertet;art71,441529

„FDP Gießen: Extremismus-Expertin Sigrid Herrmann-Marschall über „Islamismus in Mittelhessen“

http://www.giessener-anzeiger.de/lokales/stadt-giessen/nachrichten-giessen/fdp-giessen-extremismus-expertin-sigrid-herrmann-marschall-ueber-islamismus-in-mittelhessen_18822611.htm

19.04.2018, Hachenburg, „DITIB – der lange Arm Erdogans?“:

https://www.rhein-zeitung.de/region/lokales/westerwald_artikel,-vortrag-in-hachenburg-referentin-warnt-vor-ditibeinfluss-_arid,1802802.html

Vortragsthemen, optional nach Absprache weitere:

  1. „Warum gehen junge Menschen zum IS?“
  2. „Kinder, Küche, Kopftuch – das orthodoxe islamische Frauenbild und seine politische Beförderung durch die Verbände“
  3. „Die Gülen-Bewegung – Strukturen einer legalistischen Gruppierung“
  4. „Der politische Islam als Herausforderung für Schule und Bildungswesen“
  5. „Der politische Islam als Herausforderung für kommunale Akteure“
  6. „Die Ahmadiyya im Spannungsfeld zur Gesellschaft“
  7. „Die Germanische Neue Medizin – eine antisemitische Gesundheitssekte“
  8. „Einfalltore und Betätigungsfelder von Sekten und islamistischen Gruppierungen“
  9. „Die islamische Alternativmedizin und islamistische Akteure“
  10. „Die lokale islamistische Szene – Personen, Strukturen, Verflechtungen“ (ortsabhängig und spezifisch)
  11. „Die Bruno Gröning Sekte“
  12. „Frauenbilder im Islam“
  13. „Die Muslimbrüder – globales Denken und lokales Handeln (lokale Strukturen)“
  14. „Förderung extremistischer Strukturen durch öffentliche Akteure“
  15. „DITIB – der lange Arm Erdogans?“
  16. „Zur rechtlichen Strategie muslimbrudernaher Akteure und Organisationen mit Beispielfällen“
  17. „Doppelstrategien legalistischer Islamisten“
  18. „Zur Problematik des „Kinderkopftuchs“ – Akteure und Haltungen“
  19. „Kulturelle Öffnung als Herausforderung für Organisationen – Übersicht über islamische und islamistische Community“
  20. „Islamischer Lobbyismus – Akteure und Strukturen“, mit Beispielen für Journalisten“
  21. „Trugbilder: Islamistische Tarnmanöver und Tarnstrukturen“
  22. „Von der Wiege bis zur Bahre: Parallelgesellschaften und ihre Strukturen“
  23. „Die Predigerkinder – Beispiele islamistischer Familien“

Nach Absprache:

Standortanalysen und vertrauliche Beratungen für Schulen, politische Akteure und Behörden

Schulungen für Beratungsstellen, Justiz und andere öffentliche Akteure 


Veröffentlichungen, verschiedene Beiträge:

„Investigate Social Media – Die Übertragung salafistischer Strukturen in sozialen Netzwerken auf örtliche Gegebenheiten und der Nutzen für die Sicherheitsbehörden“
in: „Digitale Polizeiarbeit: Herausforderungen und Chancen“, S. 91-107
Dorothee Dienstbühl und Sigrid Herrmann-Marschall
Herausgeber: Rüdiger, Thomas-Gabriel, Bayerl, Petra Saskia
http://www.springer.com/de/book/9783658197551

Die Hilfsorganisation „Islamic Relief“: Heiligenschein mit Rissen
Materialdienst der EZW 11/2017, S. 415 ff.
http://www.ezw-berlin.de/html/15_9606.php

Die Medienstrategie der Gülen-Bewegung

in: Friedmann Eißler (Hg.)
Die Gülen-Bewegung (Hizmet)
Herkunft, Strukturen, Ziele, Erfahrungen,  S. 168 ff., Berlin 2015

http://www.ezw-berlin.de/downloads/ezw_texte_238_inhaltsverzeichnis.pdf

Zur Strategie der Gülen-Bewegung

in: „Die Kriminalpolizei“
Heft 4/2015, S. 21-25

http://www.kriminalpolizei.de/ausgaben/2015/detailansicht-2015/artikel/die-unsichtbaren.html

Über säkulare Jugendarbeit, Journal Frankfurt 29.06.2016:
http://www.journal-frankfurt.de/journal_news/Panorama-2/Zwischenruf-von-Siegrid-Herrmann-Marschall-Falsche-Pfade-in-der-Jugendarbeit-27390.html

Kopftuch alá Orwell, 10.06.2015
http://www.ruhrbarone.de/kopftuch-ala-orwell/108280

Wie kann man die islamistische Radikalisierung auf der Strasse verhindern? 23.06.2015
http://www.ruhrbarone.de/petition-salafisten-den-innenstaedten-verhindern/109143

Hagen: Der Salafisten-Burger, 08.07.2015
http://www.ruhrbarone.de/hagen-der-salafisten-burger/109923

Dünnes Eis: Parteienbeteiligung für muslimische Mahnwache, 26.07.2015
http://www.ruhrbarone.de/duennes-eis-der-parteienbeteiligung-fuer-muslimische-mahnwache/110799

Nicht nur zur Weihnachtszeit
Hassprediger nutzen Feiertage
http://www.ruhrbarone.de/nicht-nur-zur-weihnachtszeit/118583#more-118583

http://www.journal-frankfurt.de/journal_news/Panorama-2/Zwischenruf-von-Siegrid-Herrmann-Marschall-Falsche-Pfade-in-der-Jugendarbeit-27390.html

Richtigstellung der Frankfurter Jusos zu ihren Vorwürfen:
http://www.fr.de/frankfurt/jusos-myrella-dorn-und-frederik-michalke-der-waehler-wird-verarscht-a-738520

Interviews, Auswahl:

Zum Prozess-Auftakt Aria L., 03.05.2016:
http://hessenschau.de/tv-sendung/video-15424.html

Zum Urteil gegen Aria L. am 12.07.2016:
http://hessenschau.de/tv-sendung/video-18628~_story-prozess-islamist-100.html

http://www.fr-online.de/rhein-main/interview-sigrid-herrmann-marschall–mit-aufklaerung-gegenhalten-,1472796,34841998.html

http://www.fnp.de/lokales/frankfurt/Islamistische-Terrorgefahr-bdquo-Die-Politik-duckt-sich-weg-ldquo;art675,2472718

ZDF, heute Magazin vom 26.09.2017, im Beitrag ab 6:11:
https://www.zdf.de/nachrichten/heute-plus/170926-hplus-gesamt-100.html

In der „Aktuellen Stunde“ vom 25.11.2017:
https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/aktuelle-stunde/video-islamic-relief—einordnung-einer-muslimischen-hilfsorganisation-100.html

Gießener Allgemeine Zeitung, zu Muslimbruderschaft und Gießener Islamische Gemeinde, 16.04.2018:
https://www.giessener-allgemeine.de/regional/stadtgiessen/Stadt-Giessen-Expertin-ueber-Islamische-Gemeinde-Giessen-Elitaer-hierarchisch-und-islamistisch;art71,417908#paywallanchor

 

stern tv am 16.11.2016:

Verschiedenes: sat 1, HR, RTL

Interview zum Frauenbild im Islam und den gesellschaftlichen Reibungspunkten, nach einem Vortrag am 15.07.2016:

Ein eher lockeres Gespräch über ein ernstes Thema diesen Sommer beim Jüdischen Forum :

Fortbildungsveranstaltung für Pädagogen:

https://akkreditierung.hessen.de/web/guest/catalog/detail?tspi=158434_

Salafismus als Herausforderung für Pädagogen (mit konkreten lokalen Bezügen)

Diese Veranstaltung ist akkreditiert durch:

Akk Siegel